• Anmelden
Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit unserer Plattform verwenden wir Cookies.
Weitere Hinweise, insbesondere zur Deaktivierung von Cookies, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

OK
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Sprechstunden und Online-Seminare (ö)

Reiter

Schulungsangebot der Servicestelle Virtuelles Lernen

Die Servicestelle Virtuelles Lernen bietet dem Netzwerk IQ eine Vielzahl an Online-Seminaren rund um die Themen digitales Lehren und Lernen, Systemschulungen in ILIAS und Adobe Connect sowie demnächst eine Informationsveranstaltung zum Projektabschluss in ILIAS an.

Bei Fragen wenden Sie sich an das Team der Servicestelle Virtuelles Lernen: mutiq@zwh.de
ILIAS Schulungen
 
 
ILIAS Schulung – ILIAS Kurse ansprechend gestalten
Kursstart: 30.03.2022 | Kursdauer: 10:00 - 11:30 Uhr
Anmeldung: 08.03.2022, 10:00 Uhr bis 23.03.2022, 18:00 Uhr
Link zur Anmeldung: hier.
 
 
Adobe Connect Schulungen
 
 
Adobe-Connect-Schulung für Fortgeschrittene
Kursstart: 27.04.22 | Kursdauer: 10:00 bis 11:30 Uhr
Anmeldung: 08.03.2022 10:00 Uhr bis 21.04.2022, 18:00 Uhr
Link zur Anmeldung: hier.
 
 
Schulungsreihe "Virtuelles Lehren und Lernen"

Online-Seminar: Grundlagen zum virtuellen Lehren und Lernen 1: Konzeption

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 17. März 2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung: bis 10. März hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstelle Beratung und Qualifizierung.
Themenbeschreibung
Im ersten Grundlagenseminar stehen die Themen Blended Learning und ILIAS im Vordergrund: Wir besprechen die Konzeptionsschritte für E- Learning-Kurse und stellen Ihnen Modelle für die Konzeption von Blended Learning Angeboten vor.
Anschließend erfahren Sie, welche Einsatzmöglichkeiten das Lernmanagementsystem ILIAS für die Kurskonzeption bietet. Dafür schauen wir uns entlang von Praxis-Beispielen an, wie ILIAS Objekte von der Organisation des Kurses über die Bereitstellung von Lerninhalten bis hin zu Prüfungen genutzt werden können. Ziel ist es, Ihnen ein Grundgerüst für die eigene (weitere) Kurskonzeption mitzugeben.
Inhalte
  • Begriffsverständnis E-Learning und Blended Learning
  • Schritte bei der Konzeption eines E-Learning-Kurses
  • Blended Learning-Ablaufmodelle
  • ILIAS-Objekte und Ihre Einsatzmöglichleiten
 
 

Online-Seminar: Grundlagen des virtuellen Lehren und Lernen 2: Umsetzung

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 7. April 2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung: bis 31. März hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstelle Beratung und Qualifizierung.
Themenbeschreibung
Im zweiten Grundlagenseminar liegt der Fokus auf der Umsetzung von E-Learning-Kursen mit Hilfe des Konferenzsystems Adobe Connect. Allgemeine Hinweise sowie Tipps und Tricks aus der Praxis bilden die Basis, um individuell auszuprobieren, welche Pods sich für unterschiedliche Anwendungsszenarien eignen, z. B. Gruppenarbeiten, Abstimmungen, Schreibübungen.
Das Seminar kann unabhängig von Seminar 1 besucht werden.
Inhalte
  • Layouts und Pods für verschiedene Zwecke
  • Moderatorenbereich, Vorbereitungsmodus, benutzerdefinierte Pods/Add-Ins
  • Praktische Anwendung und Austausch
 
 

Online-Seminar: Aktive Einbindung von Teilnehmenden

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 19. Mai 2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung:  bis 12. Mai hier.
Themenbeschreibung
Im virtuellen Unterricht ist es wichtig, bewusst Methoden einzusetzen, die die Teilnehmenden einbinden und damit motivieren.
In dem Online-Seminar lernen Sie verschiedene Methoden zur aktivierenden Gestaltung der einzelnen Phasen des Unterrichts kennen: Vom Warm-Up über Input, Erarbeitungsphasen mit Brainstorming und Gruppenarbeiten bis hin zur Pausengestaltung schauen wir uns dazu unterschiedliche Praxisbeispiele an, die Sie auch selbst ausprobieren können.  
Inhalte
  • Verschiedene Aktivierungstechniken und Methoden für unterschiedliche Phasen des Unterrichts
 
 

Online-Seminar: Online-Tools und ihr Einsatz im Unterricht

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 23. Juni 2022, 10:00 - 12:00 Uhr
Anmeldung:  bis 16. Juni hier.
Themenbeschreibung
Online-Tools bieten zusätzlich zur Lernplattform ILIAS einen sehr motivierenden Zugang zum Trainieren von lexikalischen und grammatischen Kompetenzen, sowie zur Gestaltung von authentischen und kreativen Schreibprozessen und Sprechanlässen. Im Online-Seminar „Online-Tools und ihr Einsatz im Unterricht“ probieren wir diverse Tools aus: von der Wortschatzarbeit bis hin zum kollaborativen Schreiben.
Inhalte
  • Online-Tools für den Unterricht am Beispiel Deutsch als Zweitsprache
  • Qualitätskriterien
  • Einbettung in den Unterricht
    
 

Online-Seminar Integriertes Fach- und Sprachlernen (IFSL) digital umsetzen

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 15. September 2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung: Wenden Sie sich bitte an die Fachstelle Beratung und Qualifizierung.
Themenbeschreibung
Dem jungen methodischen Ansatz des Integrierten Fach- und Sprachlernens, kurz IFSL, und den Möglichkeiten einer qualitativen hochwertigen Umsetzung in Zusammenhang mit Beispielen aus der Praxis widmet sich dieses Online-Seminar.
Inhalte
  • Was ist IFSL?
  • Wie wird es umgesetzt? – Qualitätsbereiche im IFSL
  • IFSL in der Praxis – am Beispiel virtueller Brückenmaßnahmen
 
 

Online-Seminar: Good Practice - Erfahrungen aus der virtuellen Lernwelt

SCHULUNG FÜR DOZIERENDE „ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE AUFBEREITUNG VIRTUELLER LERNFORMATE“
Termin: Donnerstag, 6. Oktober 2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung: Wenden Sie sich bitte an die Fachstelle Beratung und Qualifizierung.
Themenbeschreibung
Im Online-Seminar „Good Practice“ werden Erfahrungen aus den virtuellen Lernformaten geteilt. Beispiele aus der Praxis des Lernmanagementsystems ILIAS sowie Tipps zur Aufgabengestaltung stehen im Fokus. Außerdem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zu eigenen Herausforderungen und Lösungsansätzen im virtuellen Unterricht auszutauschen.
Inhalte
  • Anschauliche Gestaltungsmöglichkeiten in ILIAS
  • Tipps zur Formulierung von Aufgaben
  • Austausch und Reflexion eigener Erfahrungen in schwierigen Unterrichtsituationen
Informationsveranstaltung "Projektabschluss ILIAS: Daten- und Kurssicherung, Löschkonzept"
 
 

Informationsveranstaltung "Projektabschluss im virtuellen Klassenzimmer: Daten aus ILIAS und Adobe Connect sichern" 

Kursstart: 15.06.22 | Kursdauer: 10:00 bis 11:30 Uhr
 
 
 
 
 
 

Offene Sprechstunde

Das Team der Servicestelle Virtuelles Lernen bietet im Virtuellen Klassenzimmer angemeldeten Projekten jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 12:00 bis 13:00 Uhr eine offene Sprechstunde an. Hier werden alle Fragen rund um ILIAS, Adobe Connect sowie digitales Lehren und Lernen besprochen.